Aktivitäten vor Ort


Ehrenamtsbörse

Ihre Zeitspende für die Natur

Nachfolgend zeigen wir Ihnen die Vielfalt an Möglichkeiten auf, wie Sie uns unterstützen können und damit der Natur helfen. Sie können selbst auswählen, welchen "Ehrenamts-Rolle" Sie übernehmen und wie viel Zeit Sie damit der Natur spenden wollen! Wenn Sie möchten stellen wir Ihnen für Ihr Engagement eine Ehrenamtsbescheinigung aus.

 

Sollten Sie sich für eine der Arbeiten interessieren, so wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an die NABU OG Koblenz und Umgebung. 


Rolle 01: Schwalbenzählung

Aufgabe: Erfassung der Mehl- und Rauchschwalbennester in den einzelnen Stadtgebieten

Anforderung: Umgang mit dem Stadtplan, Wissen über die Brutorte von Schwalben

Sie lernen dabei: die schönen Schwalben kennen

Zeitaufwand: etwa 2 Mal 5 Stunden pro Jahr (Juni und August)

 

Rolle 02: Ehrung schwalbenfreundlicher Häuser

Aufgabe: Kontrolle von Anfragen, Überbringung von Urkunden in den einzelnen Stadtgebieten

Anforderung: Auto und Führerschein

Sie lernen dabei: die schönen Schwalben und das Stadtgebiet kennen

Zeitaufwand: entsprechend der Anfragen 

Informationen zum Thema finden Sie hier.

 

Rolle 03: Auszeichnung "Lebensraum Kirchturm"

Aufgabe: Kontrolle von Anfragen, Überbringung von Urkunden in den einzelnen Stadtgebieten

Anforderung: Auto und Führerschein

Sie lernen dabei: den Lebensraum von Tieren in Kirchtürmen

Zeitaufwand: entsprechend der Anfragen 

Informationen zum Thema finden Sie hier.

 

Rolle 04: Nistkastenreinigung

Aufgabe: Reinigung der Nistkästen in einem definiertem Waldgebiet.

Anforderung: Sachkundenachweis zum Arbeiten mit Leitern

Sie lernen dabei: die verschiedenen Vogelnester und sonstige Bewohner von Nistkästen kennen

Zeitaufwand: Im Zeitraum Oktober - Februar ca. 20 Stunden, frei wählbar

 

 Rolle 05: Fledermauskartierung

Aufgabe: Erfassung der Aufenthaltsorte der Fledermäuse

Anforderung: keine Angst vor der Abenddämmerung

Sie lernen dabei: die faszinierende Fledermäuse kennen

Zeitaufwand: einige Male pro Jahr (Mai - August ) abends für ca. 2 Stunden auf die Lauer gehen

 

Rolle 06: Vogelkartierung

Aufgabe: Erfassung der von Brutvögeln

Anforderung: Artenkenntnisse

Sie lernen dabei: die faszinierende Vogelwelt der Stadt kennen

Zeitaufwand: vier bis fünf mal im Jahr (März bis August)

 

 Rolle 07: Handyboxbetreuer/in 

Aufgabe: Findung von neuen Standorten zur Aufstellung, Kontrolle und Leerung der Boxen

Anforderung: Auto und Führerschein

Sie lernen dabei: das Stadtgebiet kennen

Zeitaufwand: einmal einen halben Tag im Monat

Informationen zum Thema finden Sie hier. 

 

 Rolle 08: Jugendgruppenleiter/in

Aufgabe: Mitarbeit beim Aufbau und Erhalt einer Kinder- bzw. Jugendgruppe

Anforderung: Freude an der Arbeit mit Kindern

Sie lernen dabei: mit welcher Freude Kinder die Natur erleben 

Zeitaufwand: etwa 5-6 Stunden pro Monat